News

Schlussspurt

Schlussspurt

Seit Monaten bereitet sich das Blue Aid Festival Team intensivst auf den grossen Event vor. Viele Stunden Arbeit sind schon verstrichen und noch immer arbeitet das Team auf hochtouren für den Event.

Blitzstart

Blitzstart

Am Samstag, 24. August 2019 findet zum ersten Mal das Blue Aid Festival in Ebikon statt! Wir freuen uns riesig auf dieses großartige Benefizkonzert.
Was als Maturaarbeit begann entwickelte sich nun zu einem Riesenevent.

Über uns

Das Blue Aid Festival Lucerne ist ein Team aus jungen jung geblieben wie auch motivierten Leuten. Unser Ziel ist es, gemeinsam etwas Grosses zu erschaffen.

Die Idee ein Festival im Raum Ebikon zu machen, kam von Till Rether und Nicolas Koch, welche sich Ihren Traum im Jahr 2019 als Matura-Abschlussarbeit verwirklichen konnten. Nun ist das Team um einige Gesichter gewachsen und arbeitet auf Hochtouren, um im Herbst 2022 ein unvergessliches Festival in Ebikon durchzuführen.

Nicolas

Nicolas

Till

Till

Gian

Gian

Ronny

Ronny

Jan

Jan

Mauro

Mauro

BLUE AID LUCERNE

Der Verein Blue Aid Lucerne wurde für diesen Anlass ins Leben gerufen. Das Ziel ist es den Verein in den folgenden Jahren auszubauen und somit eine grössere Reichweite zu erreichen. Mit folgenden Absichten wurde der Verein gegründet:

– Förderung der kantonalen und regionalen Kultur

– Finanzielle Unterstützung für Personen, welche auf das Geld angewiesen sind. Sei es im In- oder Ausland.

– Organisation von karitativen Anlässen, welche auf der einen Seite Spenden einbringen und auf der Anderen der Bevölkerung gute Unterhaltung bietet.

Im Fokus steht natürlich das Blue Aid Festival. Wir wollen aber trotzdem unseren Horizont öffen und sind offen für allfällige andere Projekte.

Willst du auch ein Mitglied werden? Oder hast du sonstige Fragen?
Melde dich doch bei unseren Präsidenten.

Spendenzweck 2022

Bei der ersten Durchführung des Blue Aid Festival im Jahr 2019, ist es uns gelungen, eine stolze Summe von CHF 10’190.- an Mary’s Meals zu spenden. Dies erfolgte durch ein Teil der Einnahmen, welche am Festival zusammengekommen sind.

Für dieses Jahr war es uns ein grosses Anliegen, ein Teil der Einnahmen, regional zu spenden. Stolz dürfen wir nun verkünden, dass der Spendezweck im Jahr 2022 an die Kinderkrebshilfe Zentralschweiz gehen wird. Es ist für uns eine Herzensangelegenheit Kinder in der Region mit unseren Einnahmen zu unterstützen.

 

Gönner werden

Die Organisatoren versuchen die Kosten auf das Minimum zu kürzen. Trotzdem ist das Festival mit enormen Kosten verbunden. Um diese zu decken sind die Organisatoren auf Gönner angewiesen. Mit Ihrer Hilfe können die Organisatoren die Kultur im Raume von Luzern fördern und den Gewinn, welcher in diesem Jahr an Mary‘s Meals geht optimieren.

 

Möchten Sie das Blue Aid Festival unterstützen? Und Ihr Name somit auf dem Bühnenbildschirm erscheinen? Wenn ja, können Sie dies unter folgender IBAN betätigen:

IBAN: CH67 8080 8008 1436 1100 6
Blue Aid Lucerne
Sagenhofweg 8
6030 Ebikon
Raiffeisenbank Luzern

Die Organisatoren danken für Ihre Unterstützung und damit die Ermöglichung des ersten Blue Aid Festivals.

Kontaktformular

 

Hast du Fragen ein Anliegen oder einfach das Bedürfnis uns zu schreiben, dann darfst du uns gerne mithilfe dieses Formulars kontaktieren.

13 + 9 =